Weltweite Dienstleistungen für die Gießerei-Industrie

Wie hat TCT den IFC erlebt?

Die diesjährige Giesserei Konferenz (IFC) in Portoroz war trotz der Corona Situation und unter Einhaltung der Gesundheitsvorschriften ein Erfolg.

Sowohl Veranstalter als auch die Teilnehmer befanden sich im regen Kontaktaustausch über die derzeitige Lage in der Giessereibranche so wie auch über die möglichen zukünftigen Auswirkungen. Darüber hinaus waren die diesjährigen präsentierten Fachvorträge der einzelnen Unternehmen sehr lehrreich und informativ. Unter anderem gab es Vorträge über  die Zukunft von Giessereitechnologien, Einsatz von künstlicher Intelligenz in Giesserein, Verwendung von Nanopartikeln in der Industrie sowie Errungenschaften im Bereich 3D Druck für Giessereien oder im Induktionsofenbau.

Insgesamt gab es um die 40 Aussteller aus verschiedenen Bereichen der Giessereibranche, sei es Hersteller, Lieferanten oder Dienstleister.

Die diesjährige Konferenz in Portoroz zeigt, dass selbst unter schwierigen Bedingungen, die Industrie zusammenhält und die einzelnen Unternehmen sowie Vereinigungen, sich gegenseitig unterstützen.