Weltweite Dienstleistungen für die Gießerei-Industrie

Projekt in Ironbridge, England ist abgeschlossen

Für unseren indischen Kunden haben wir eine komplette Anlage bestehend aus einer DISA 230 , einer Orthos Sandaufbereitung und zwei CIME Vergießöfen demontiert, verpackt und in Container verladen sowie den Export organisiert.

Ende April, nach nur zehn Wochen konnte das Projekt abgeschlossen werden. Nach erfolgreicher Demontage, Verladung und Verpackung befinden sich die Container nun auf den Weg nach Indien.

Wie es oft so ist, läuft trotz sorgfältiger Planung nicht immer alles rund. Besonders in der heißen Phase kam es mal zu Terminverzögerungen. Dann hieß es für unser Team schnell und flexibel zu reagieren und entsprechend zu agieren, damit alle Container das Schiff noch pünktlich erreichen.

20 Container wurden mit den demontierten Teilen beladen. Übergroße Teile wurden auf zwei Spezialfahrzeugen für den Sondertransport sorgfältig verzurrt und gesichert.

Dies alles geschah mit sorgfältiger Dokumentation für den Export und unter den wachsamen Augen des Kunden, damit dieser die Inbetriebnahme in seinem Unternehmen entsprechend begleiten und organisieren kann. Selbstverständlich sind wir nach dem Projektende weiterhin Ansprechpartner und stehen unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite.Previous Image